Historisches zum Verband

Zeiten der Gründung 

Im Dezember 1996 war es soweit: Lehrer und Lernende einer Craniosacral-Schule gründeten den 
Deutschen Verband der Craniosacral-Therapeuten e.V. (DVCST).
Der grundlegende Gedanke: Wir Gründungsmitglieder, die wir die Craniosacral-Therapie mit großem Enthusiasmus lernten und praktizierten, brauchten einen Verband, der qualitätssichernde Standards entwickelt, die eine umfassende Craniosacral-Ausbildung ausmachen. Wir wollten uns von Ausbildungen abgrenzen, die sehr kurz gehalten waren. Unsere Standards legten den inhaltlichen und zeitlichen Umfang einer Cranio-Ausbildung fest.

Ebenso war es unser Wunsch, die Craniosacral-Therapie vermehrt in die Beachtung der Öffentlichkeit zu transportieren und Menschen die Möglichkeiten und Anwendungsgebiete dieser Methode näher zu bringen. Therapeuten und Schulen mit gleichem Ziel hatten den Wunsch sich mehr zu vernetzen.
Einige Jahre vergingen – inzwischen kann sich das Spektrum dieses Verbandes voll entfalten.

Eine neue Ära bringt frischen Wind ...

Seit 2012 weht ein frischer Wind. Erste Krankenkassen haben nun begonnen, die Kosten von Craniosacralen Sitzungen zu bezuschussen. Seitdem erfährt der Verband einen regen Zugang an Mitgliedern und Schulen. Um diese neue Ära erkenntlich zu machen wurde im Herbst 2013 ein neuer Name gefunden, ein neues Logo entwickelt und beides von den Mitgliedern einstimmig angenommen:
Craniosacral Verband Deutschland e.V. (CSVD)
Im selben Jahr wurden die Standards überarbeitet, sie heißen nun Leitlinien.

Christiane Ottmann,
Gründungsmitglied und Vorsitzende von 1997 bis 2015

Therapeuten finden

Finden Sie qualifizierte Craniosacral-Praktizierende in Ihrer Nähe. Sie können nach dem Nachnamen oder der PLZ suchen. Wenn Sie nur die ersten ein/zwei Ziffern eingeben, erscheinen auch Praxen aus den umliegenden Orten.

Cranio-Forum

Das Cranio-Forum ist ein deutschsprachiges
Internetforum zum fachbezogenen 
Erfahrungsaustausch. Es steht allen Craniosacral-Praktizierenden und Lernenden offen – CSVD-Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern. mehr …

Craniosacral Verband Deutschland (CSVD) e.V.  | Fon: +49 (0)521 5229747 | info(at)cranioverband.org