Cranio bei post-COVID Symptomen - machen Sie mit bei der neuen Fallstudie

Viele Kolleginnen und Kollegen behandeln Klientinnen und Klienten mit mehr oder weniger spezifischen Symptomen nach durchgemachter COVID-Erkrankung. Ab Frühjahr 2022 startet hierzu eine neue Fallstudie, die in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen durchgeführt werden soll. Dabei wird der Frage nachgegangen, inwieweit Craniosacrale Therapie eine wirksame Methode zur Behandlung von subjektiv-empfunden post-COVID Symptomen sein kann. Es soll untersucht werden, bei welchen Symptomen Craniosacrale Therapie angewendet wird und in welchem Ausmaß sich körperliche und psychische Beschwerden beeinflussen lassen.

Machen Sie mit bei der Fallstudie: fragen Sie Ihre Klienten, ob sie bereit sind ihre wichtigen Erfahrungen in Zusammenhang mit der Craniosacralen Therapie zu dokumentieren. Die Fallbögen finden Sie hier.

Ergebnisse der Cranio-Fallstudie: Craniosacral-Therapie in der medizinischen Grundversorgung

In den Jahren 2015-2020 haben viele Craniosacral-Praktizierende im CSVD bei einer ersten allgemeinen  Fallstudie mitgemacht, die 2021 unter dem Titel "Einsatz und Nutzen der Craniosacral-Therapie in der medizinischen Grundversorgung: Eine prospektive Kohortenstudie" von Dr. Heidemarie Haller, Universität Essen-Duisburg in Complementary Therapies in Medicine 58 (2021) veröffentlicht wurde.

Ergebnis: Craniosacral-Therapie wird in der Grundversorgung bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen genutzt und ist insgesamt wirksam und sicher.

Insgesamt wurden 220 Patientendatensätze eingereicht  (71,4 % weiblich), darunter 15,5 % Säuglinge und Kleinkinder, 7,7 % Kinder und 76,8 % Jugendliche und Erwachsene. Die Patienten erhielten im Durchschnitt 7 CST-Sitzungen zur Behandlung von 114 verschiedenen, akuten und chronischen Krankheitsbildern.

Die Symptomintensität verringerte sich signifikant und die Lebensqualität verbesserte sich. Außerdem verbesserte die Craniosacraltherapie die persönlichen Ressourcen.

Die Anwendung der CST bietet somit eine vielversprechende zusätzliche Behandlungsoption für Klienten, die an komplementären Therapien interessiert sind.

Therapeuten finden

Finden Sie qualifizierte Craniosacral-Praktizierende in Ihrer Nähe. Sie können nach dem Vor- und Nachnamen, größeren Orten oder nach der PLZ suchen.

Mitgliederlogin

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Cranio-Forum

Das Cranio-Forum ist ein deutschsprachiges
Internetforum zum fachbezogenen 
Erfahrungsaustausch. Es steht allen Craniosacral-Praktizierenden und Lernenden offen – CSVD-Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern. mehr …

Craniosacral Verband Deutschland (CSVD) e.V.  | Fon: +49 (0)521 5229747 | info(at)cranioverband.org